Sidewindow macht Alt-PDA zum Zusatzmonitor

Ich glaube ziemlich viele Leute haben zu Hause noch ein alstes Smartphone oder PDA herumliegen. Das würde wohl schon noch funktionieren, musste aber logischerweise einem neueren Gerät mit besseren/brauchbareren Features weichen. Gut, so ein Ding eignet sich natürlich auch als Briefbeschwerer, aber warum...
ipaqside.jpg... sollte man das noch funktionierende Display nicht als solches auch nutzen? Ein nettes kleines Programm namens Sidewindow (knapp 15 US-Tacken) macht aus dem Staubfänger einen zweiten Monitor. Einfach einstecken und los. Eignet sich hervorragend für kleine zusätzliche Fenster wie etwa für To-Do Listen oder Buddy Lists von IM Clients. Und macht schon auch einen scheißcoolen Eindruck. Ist ja auch nicht der allerschlechteste Grund, die paar Tacken dafür hinzulegen. [bda]

[via chipchick, pocketgear]

  1. Cool ist das schon, vor allem weil ich genau den im Hintergrund abgebildeten 2210 habe ;) …
    die Frage ist nur, ob dann auch der stift als Eingabegerät auf dieser Monitorerweiterung funktioniert.

  2. ich ziehe meine Frage zurück. hatte es erst nicht gesehen.
    > „Use your stylus like a mouse.“
    damit ist meine Frage beantwortet

  3. cool ist genau des richtige wort
    hmm gibts da auch ne demo? ich würd des gern mal probieren ob des mit meinem alten Asus A620 auf funktioniert, der ist nämlich der CF slot kaputt und somit ist des teil kaum noch für was zu gebrauchen

  4. An sich eine geniale Idee , hab leider in der Praxis ein paar kleine Probleme damit .Mein Grafiktablet verträgt sich nicht so sonderlich toll damit ,die komplette linke Hälfte wird dem PDA Monitor zugewiesen was bei Photoshop etc völlig impraktikabel ist.
    Weiß irgendjemand zufällig ob man das verhindern kann , bzw das die Maus nur noch auf den PDA springt wenn man dessen Touchscreen benutzt?

  5. habe das tool schon vor 2 jahren im einsatz gehabt. auf pdas mit 640×480 macht das echt sinn – um sich zum beispiel widgets anzeigen zu lassen. aber am neuen job mit 2 schirmen, brauch ich das auch nicht mehr.

    pdas sind auch super photo-frames.

    finde in dem beitrag die verwendung des wortes sch***cool etwas unprofessionell. schade, daß auch in halbwegs ernsthaften medien so ein wortschatz einzug hält. haltet mich für nen spinner, aber das wort senkt für mich den qualitäts-anspruch der ganzen seite.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising