Electrolux Integrated BBQ

Wow! Also auch wenn mir Reichtum im großen und ganzen ziemlich wurst ist, sind es doch derlei Küchen- beziehungsweise Kochgadgets, die dafür verantwortlich sind, dass ich manchmal schon ins Grübeln komme, wie ich denn noch an haufenweise Kohlen kommen könnte, um mir sowas wie den Electrolux integrierten Elektrogrill leisten zu können. Jetzt sagt doch mal, der ist ja wohl oberschick, oder? Der hochwertige Edelstahlgrill...
fettdrainage.jpg... hält auch die Witterung in Küstenregionen locker aus – was wunderbar passt, weil ich mir natürlich mit meinem (wie auch immer entstehenden) neuen Reichtum ein Haus am Meer zulegen werde. Der Grill kann mit oder ohne Haube verwendet werden, hat ein durchdachtes System zur Fettdrainage und das Design ist so ergonomisch und schlank, dass er sich nahtlos in jede Oberfläche einpassen lässt. Grillforce! Yeah! [bda]

[via cooking-gadgets, electrolux]

  1. Wenn ich Geld hätte wurd ich a) mich nicht hinter einen Elektrogrill stellen (wenn dann kolhe oder zumindestens Gas) und b) generell nur noch bringen lassen. Wo und wie die das zubereiten ist mir dann egal, hauptsache schnell & es schmeckt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising