Man muss auch teilen können

Zum Beispiel seine USB-Geräte. Kensington will mit dem Share Central dem mühseligen Umstöpseln von Geräten, um die sich zwei Rechner streiten, ein Ende setzen.

Ein einfacher Knopfdruck reicht aus, und schon wird automatisch getauscht.

Welcher Computer sich gerade an einem Gerät bedient, signalisiert eine LED-Leuchte. Dank einer Funktion namens Automatic Printer Sharing kann man auch gemeinsam einen Drucker verwenden, ohne ein Netzwerk einrichten zu müssen gibt ja Leute, die sowas aus Prinzip nicht wollen …).

Share Central kann mit bis zu fünf verschiedenen USB-Peripherie-Geräten arbeiten, was auch immer das sein mag. Ist gegen Ende des Monats ab 47 Dollar wahlweise mit UDB 1.0 oder 2.0 erhältlich. [dj]

[popgadget]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising