Platz im Bad


Ohne Vorurteile über die Wohnverhältnisse in Rumänien verbreiten zu wollen, könnte man doch mutmaßen, dass es kein Zufall ist, dass Landessohn Andrei Bodor den SpaceSaver erfunden hat.

Natürlich könnte man den selben Effekt (oben Hände waschen, unten Textilien) auch dadurch erreichen, dass man eine hinlänglich kleine Waschmaschine unter das Becken schiebt, aber so sieht es doch etwas eleganter aus.

Und was macht man mit dem via SpaceSaver gewonnenen Platz? Man stellt eine Blume hin, und wieder ist kein Platz mehr da zum Anlegen eines schönen Schmutzwäschehaufens. [dj]

[Born Rich]

spacesaver_3_18dma_5784.jpg

  1. Gibts bereits, hab ich gestern im Mediamarkt gesehen. Nicht exakt so, sondern in Pink (sieht von außen wie nen 50er Jahre Amikühlschrank aus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising