Hygiene-Kugel für den Kurztrip


Lee Isherwood hat sich Gedanken darüber gemacht, wie man sich auch dann sauberhält, wenn man viel unterwegs ist und nicht notwendigerweise immer sein ganzes Waschzeug mit sich herumschleppen will.

Die Antwort ist der Shower Travel Ball, eine Konstruktion, bei der man in vier verschiedenen Abteilungen die wichtigsten Dinge für die Grundreinigung wie Shampoo, Duschgel etc. schön von einander getrennt mit sich führen kann.

Flüssigeres kommt dabei in zwei größere, ausdrückbare Kammern, Festeres in zwei Töpfchen. Jetzt müsstes das Ganze nur noch in die ominöse wiederverschließbare Ein-Liter-Plastiktüte passen, und Kurzeitreisende wären rundum glücklich. [dj]

[CoolBuzz]

  1. .. dann hat man bestimmt viel spaß, das dem sicherheitsmenschen am flughaen zu erklären … und wer sagt, dass die einzelnen fächer nur 100ml inhalt haben?

  2. naja dann baut mans halt auseinander und und steckt die Einzelteile in die Tuete. ich weiss so wieso nicht warum man waschzeug im handgepaeck mit nehemen muss, mir geht es eher auf dem Keks das ich nichts zutrinken mit nehmen darf und dann das zeug ueberteurert im shop nach der kontrolle oder im flieger verkaufen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising