Monitor mit Carbon Footprint Meter

Wer unbedingt genau wissen will, wie sich der eigene (oder firmeneigene) Energieverbrauch auf die Umwelt niederschlägt, der hat jetzt die Chance, das tagtäglich zu verfolgen mit NECs neuem EA191M 19 Zoll LCD. In den Monitor ist ein Carbon Footprint Meter integriert, und das wars fast schon mit Außergewöhnlichem. Ansonsten...
nec_ea191m_lcd_monitor_carbon_footprint_meter.jpg... hat er noch ein Bildseitenverhältnis von 5:4, was man auch nicht soo wahnsinnig häufig sieht. Die Auflösung beträgt 1280x1024, der Monitor kann um 90 Grad geschwenkt werden, hat einen Betrachtungswinkel von 176 Grad und verbraucht in Betrieb 38 Watt (ich denke, das ist als Durschnittswert zu verstehen), im Standby Modus sinds noch zwei Watt. Der Öko-Modus limitiert die maximale Bildschirmhelligkeit auf 60 Prozent des Normalgebrauchs. Umgerechnet etwa 260 Tacken (ohne Steuern) dafür. [bda]

[via techdigest]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising