Atari daddeln unterwegs

Ben Heck (mit vollem Namen Benjamin Heckendorn) hat schon so manches Teil gemoddet, quasi in einen anderen Zustand überführt. Da finden sich Pedalcontroller für Guitar Hero, eine Laptop-Xbox 360 (Foto in der Fortsetzung) und auch der caritativ inspirierte PS3 Laptop geht auf sein Konto. Sein neuestes Werk: Der Atari 7800 Portable mit sieben Zoll Widescreen Display. Neidisch? Muss nicht sein, denn Heck teilt seinen profunden Erfahrungsschatz mit jedem, der darauf zugreifen will...
elite_360_hero.jpg... und hat eine detaillierte Bauanleitung veröffentlicht. Falls sich jemand dazu berufen fühlt, dieser Anleitung zu folgen, dann wäre es schön, wenn wir hier ein Ergebnis zu Gesicht bekämen. Ich werde es sicher nicht ausprobieren, noch hab ich die geringste Lust, die Anleitung auch nur vollständig zu lesen. [bda]

[via gadgetvenue, benheck, Bauanleitung]

  1. sagt dem Ben mal, dass ich noch etwa je 3 C64 und Amigas mit ner Menge sonstgem Zeug
    hier habe, oder alte Prozessoren, die nur noch in NASA – Sateliten sind…oder ein echtes 2- Strahl – Osziloscope mit allen Kabeln…
    10000 Widerstände, C´s, Näherungsschalter, Relais etc…
    Ausserdem einen Schaltplan aus den 70er Jahren für einen original Aquarius Electronics
    „Brainwave Analyzer“…

    LG
    Eule

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising