Kassetten zu Leuchtkörpern!


Keine Ahnung, wo die Bastler von Transparent House überhaupt noch genügend Kassetten für ihre Lampen herbekommen, aber wie man sieht, schaffen sie es, beeindruckende Kreationen zu schaffen.

Im Inneren der Konstruktionen befindet sich als Lichtquelle einen Neon-Lampe; die Kassetten selbst stecken alle noch in ihren Originalhüllen und sind mit einander verklebt.

Und auch für die Freunde des Diktiergeräts gibt es was, nämlich eine Lampe aus 140 Mini-Tapes, die hoffentlich nicht allzu vertraulichen Inhalts sind. [dj]

[Technabob]

cassette_tape_lamp_color.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising