Hello Kitty als Schlafsack


Das Repertoire der Katzenscheusslichkeiten ist jetzt auch noch um einen Schlafsack erweitert worden, in dem man je nach persönlicher Disposition entweder süß von Hello Kitty träumen oder schweißgebadet durch Nachtmahre jagen kann.

Interessant aber dürfte vor allem die Frage sein, wie die anderen reagieren, wenn man für den Ausflug in die urwüchsigste Natur ausgerechnet diesen Ausbund asiatischer Dekadenz anschleppt … [dj]

[CoolBuzz]

  1. …es fehlt bislang noch die:
    „Hello Kitty“-Burka. Eine Kollektion die ich gerne noch um die ‚Emely the strange‘-Burka und die ‚Cannibal Corpse‘ Fanburka erweitert sehen würde.

  2. „…für den Ausflug in die urwüchsigste Natur…“
    Ich könnte mir eher vorstellen, dass ein solcher Schlafsack bei Sleepovers/Pyjama-Parties Verwendung findet ;D
    Das macht ihn allerdings nicht weniger gruselig ;)

  3. Hey das is ja hammer ich will auch so einen Schlafsack haben vor allem weil ich Pfadfinder bin und mehrmals im jahr weg fahre und meinen alten schlafsack verloren hab und ich dringend einen neue brauche das mus ich haben ich bin ein totaler hello ktty fan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising