Lampenspinne(rei)

Ohne Frage eine schöne Lampe für beispielsweise ein Arbeitszimmer, aber es muss definitiv ein großes, nein, eher riesiges Zimmer sein, sonst hat die 16-armige Lichtspinne keine Entfaltungsmöglichkeit und kann nicht wirken. Dear Ingo ist eine Reminiszenz an Ingo Maurer (Link unten) und besteht aus 16 verstellbaren Schreibtischlampen. Werden alle nach außen gezogen, so misst die Hängelampe stolze 2,40 Meter im Durchmesser, bei 81 Zentimetern Höhe. Zusammengeschoben...
dear-ingo-lamp.jpg... kommt sie immer noch auf einen Meter. Und man sollte es sehr sehr hell mögen, vorgesehen sind 16 mal 60 Watt Birnen. Aber 16 mal zwanzig Watt täten es durchaus auch. Der Entwurf stammt bereits aus dem Jahr 2005, doch geht die Lampe des israelischen Designers Ron Gilad anscheinend jetzt tatsächlich in Produktion. Allerdings sind Preis und Auslieferdatum immer noch nicht bekannt. [bda]

[via uncrate, unicahome]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising