Und noch ein Camcorder im Handyformat

Liegt offensichtlich voll im Trend, so eine Minikamera mit YouTube Upload-Knopf, die Flip von Pure ist da nur eines von mehreren Beispielen. Easy-to-use heißt die Maxime auch bei diesem DXG-567V HD Minicamcorder, der aussieht und das Format hat von einem Kamerahandy, bloß eben ohne Handyfunktion. Ein einfacher Drei-Schritte-Plan lässt einen sein gefilmtes Material auf You Tube oder andere Internet Video Seiten hochladen. Auch cool: verbindet man den Camcorder mit einem Fernseher, dann kann man sofort sein Material sichten. Das schnuckelige Gerät hat einen fünf Megapixel CMOS-Sensor, hat eine Auflösung von bis zu 1280 mal 720 Pixel und filmt mit 30 Bildern in der Sekunde. Das so gedrehte Video...
dxg567v-2blue-small.jpg... wird anschließend per H.264 in MOV-Dateien gewandelt. Das macht das HD im Namen irgendwie ein wenig fragwürdig, aber urteilen kann man ja erst, wenn man mal Material gesehen hat. Mit 32 MB integrierten Speicher kommt man allerdings nicht weit, eine SD oder SDHC Karte ist also unbedingt vonnöten. Ein klein wenig enttäuschend ist auch die Absenz eines Bildstabilisators, und auch digitalen Zoom sucht man vergebens. Gibt’s in Pink, Rot, Schwarz und Blau für 180 Euren. [bda]

[via gadgets-weblog, dxgtechusa]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising