iPhone Cases von Warner und Disney

Hier mal wieder ein paar mehr oder minder schwere Verbrechen, die man beim Einkleiden eines iPhones begehen kann. Und zwar in dieser Reihenfolge möchte ich als erstes eure Blicke auf dieses Tweety Case lenken. Uuuuaah, da schüttelt es mich gleich unwillkürlich... nicht wegen Tweety, obwohl mir der gemeine, rachsüchtige, furchtbar schnell eingeschnappte und meist ultraagressive Kater Sylvester immer lieber war. Aber wie sieht das denn aus? Das kann man doch nicht machen! So ein Case ans Nothandy, das lass ich mir ja noch eingehen. Aber für ein iPhone? Nee! Mehr sag ich dazu nicht mehr. Und aus gleicher Reihe jetzt der minder schwere Fall: ...
nightmareiphone.jpgThema Nightmare before Christmas. Is nicht ganz so schlimm, weil schön schwarz, aber die Schrift stört irgendwie, und die Form erscheint auch hier etwas verbollt (kann aber auch am Foto liegen). Das iPhone ist aber ein Objekt, das viel seines Reizes vom Design bekommt. Und das macht man schon zu einem Teil damit kaputt. Ein schönes Etui vielleicht aus Leder oder so find ich da einfach passender als Plastik mit Disneyaufdruck. Aber gut, es gibt ja auch Leute, die sich ein tolles Auto kaufen, um es dann mit Spoilerwahnsinn und Tralala zu verschandeln. So ist das nun mal. [bda]

[via chipchicklets, mobo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising