Bekenntnis zum Trinkertum


Wer will heutzutage noch ein Telefon mit Kabel bei sich zu Hause herumstehen haben? Da müsste es schon etwas ganz besonderes sein, z.B. diese Hommage an ein bierähnliches Erfrischungsgetränk aus den USA.

Wähltasten, Mikrophon und Lautsprecher sind allesamt am Flaschenboden verborgen; ein Gespräch nimmt man an, indem man die Flasche hochhebt. Und wenn einem der Gag nach ein, zwei Wochen keinen Spaß mehr macht, ist es auch nicht so schlimm – das Telefon kostet gerade mal 7,68 Euro. [dj]

[Sourcing Map]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising