Duschen in der Pampa

Man kann sich zwar als reinigungsfreudiger Natur- und Campingliebhaber mit anderen Dingen behelfen, wenn man unbedingt in der freien Natur duschen will, diese kleine Taschendusche aber ist für Wildcamper sicherlich eine lohnende Angelegenheit. Der an eine Einkaufstasche erinnernde Sack fasst zehn Liter Wasser, reichlich genug für ein Anduschen-Einseifen-Abduschen à la Oma. Wers gerne ein wenig temperiert hat, der kann den Sack mit klarem Wasser füllen und ein wenig in der Sonne liegen lassen. Das Material ist in der Lage das Wasser innen drin schnell anzuheizen. Knapp 27 Dollarellen dafür. [bda]

[via gadgetvenue]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising