Panasonic ToughBook U1

Tablets haben anscheinend nur eine Chance auf dem Markt, wenn sie extrem belastbar sind. Zumindest erscheint es mir zur Zeit verstärkt so. Panasonic macht da mit seinem Toughbook CF-U1 keine Ausnahme. Ein Intel Atom Z520 Prozessor und ein SSD Speicher, der gegen harte Stöße gewappnet ist stecken ebenso drin...
toughbook-u11.jpg... wie ein Gig RAM, WiFi, eine vollständige beleuchtete Tastatur sowie SD Kartenslots und USB Anschlüsse. Das Touchdisplay misst 5,6 Zoll in der Diagonale und bietet sehr gute Sichtverhältnisse bei hellem Sonnenschein. Das Gehäuse widersteht nahezu jedem Wetter und Stürze aus bis zu einem Meter zwanzig Höhe garantiert unbeschadet. Ab August 2008 zu haben, die Preise gehen allerdings bei 2800 robusten Dollars erst los. [bda]

[via uncrate, dynamism]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising