Schneller trocknen!

Selbst wenn man nicht zur Nagelverziererin um die Ecke rennt, um sich Steinchen, Glitter und Linien auf die (falschen?) Nägel bannen zu lassen, schöne Fingernägel wollen eigentlich alle Frauen haben. Notorische Frischlack-Zerstörer wie ich greifen da gerne mal zu Nagellacks, die versprechen in 60 Sekunden völlig trocken zu sein. Und da gehen die Probleme los. Diese Eigenschaft, nämlich schnell zu trocknen, hat manchmal auch zur Folge, dass für den Farbauftrag gefühlte 0,73 Sekunden pro Nagel bleiben, weil nach (wieder gefühlten) 0,74 Sekunden bereits spätestens der Trocknungsprozess mit vehemenz einsetzt und das Ganze zwangsläufig zu einen Geklumpe und Geschmiere sondergleichen führt. Vielleicht sollte ich es mal mit ganz normal trocknendem Lack und diesem Nagelfön probieren. Kann man sogar angeblich immer und überall verwenden. Und macht deshalb für seine bescheidenen 15 Dollars hoffentlich nicht so viel Radau wie (m)ein Haarfön. Hmmm. Für 15 Dollars macht der bestimmt soviel Lärm wie der Fön! War die gleiche Preisklasse. ;] [bda]

[via techiedvia, gadget4all]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising