Barbie auf dem Straßenstrich

Da hatte Mattel doch erst kürzlich zu Stil gefunden (trotz möglicher und von mir aber bewußt unterlassener zweideutiger Überschriftenoption) – und jetzt schmeißen sie diesen neuentdeckten Stil einfach wieder weg mit der S/M Barbie. Könne auch Nuttenbarbie heißen, dann man hat sich bemüht, den plakativen Look so billig wie möglich zu halten. Und ob es als Accessoires Nippelpiercings oder ähnliches gibt, ist auch nicht anzunehmen. Haha, an Geschmacklosigkeit könnte man die S/M Barbie nur noch mit einem Prinz Albert Ken übertreffen. Aber das machen se nich, keine Sorge, liebe Eltern. [bda]

[via perezhilton, thesun]barbieeeeee__opt.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising