Samsungs iPhone Konkurrent heißt Omnia

Samsung bringt mit dem SGH-i900 Omnia demnächst ein von ihnen so bezeichnetes Fulltouch Handy heraus, das sich sowohl durch eine beeindruckende Funktionsvielfalt, als auch durch innovatives Design und exzellente Verarbeitung auszeichnet. Ab dem 6. August wird das SGH-i900 Omnia erhältlich sein. Es bietet seinen Nutzern Office-Funktionen sowie Unterhaltung (Samsung: „auf höchstem Niveau“) und garantiert eine optimale Konnektivität - immer und überall. T-Mobile, Vodafone, O2 und E-Plus werden das Omnia in ihr Angebot aufnehmen. Neben einer 5- Megapixel-Kamera sind unter anderem ein integriertes GPS-Modul und HSDPA 7,2 Mbit/Sek. mit an Bord. Der interne...
samsung-omnia-1.jpg... acht Gig Speicher kann mittels micro SD Karte verdoppelt werden. Wie schon das SGH-F480 wartet das SGH-i900 mit einem Touchscreen auf und eröffnet seinen Nutzern mit der TouchWiz-Software die Möglichkeit, das Menü individuell zu gestalten: Je nach Bedarf zieht man die gewünschten Applikationen in Form von Widgets mit einem Fingerstreich auf den Bildschirm. Woher wohl diese Idee stammt...? Ohne Vertrag ist es für 649 Euro erhältlich. [bda]

[via samsung]

  1. „…das sich sowohl durch eine beeindruckende Funktionsvielfalt, als auch durch innovatives Design und exzellente Verarbeitung auszeichnet…“ Oh man… Seid Ihr jetzt nur noch ‚n Werbesendung?!?!! Bitte nicht nochmal.

  2. Danke Hugo :-)

    Dieses „innovative Design'“ erinnert mich mich fatal an ein anderes Gerät … ich komm ur grad nicht drauf. ;-)

    Das Dumme bei diesen ganzen Klongeräten ist nur, dass sie tausendmal besser sein können als das iPhone, aber wohl nie diesen Hype generieren werden … dazu fehlt ihnen nämlich etwas ganz entscheidendes. ;-)

  3. Das mag sein aber eine Sache können die Marktbegleiter des Iphones nicht.
    Kunden (durch einfaches Handling) begeistern!
    Denn unabhängig von den Technischen Features der Mitbewerber punktet (zumindestens bei mir) das Iphone durch seine Bedienbarkeit und vor allem durch seine Geschwindigkeit.
    Und das sagt ein mitlerweile 5 Jähriger treuer Verfechter der HTC Geräte (aktuelles Gerät der Vario 2) der nur mal einen abend sowohl mit dem Touch (dual) als auch das Iphone 3G „spielen“ durfte =)

    Wobei ich allerdings auch gestehen muss, das mich die Samsung Geräte regelmäßig begeistern (zuletzt das Soul vom Kollegen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising