Heisse Tasse? Eher nicht!


So langsam scheinen die Ideen, was man noch alles an die USB-Schnittstelle hängen kann, dann doch auszugehen: Dass dieser Heizstab tatsächlich in der Lage sein sollte, Kaffeewasser zum Kochen zu bringen, will niemand mehr behaupten, eher geht es dem Erfinder darum, das Getränk im Winter warmzuhalten (????).

Wahrscheinlich wird er zu dieser Jahreszeit immer vor die Tür geschickt, wenn er mit derart klugen Einfällen kommt; der Rest der Menschheit schlürft dann die Koffeinbrühe im Warmen und sieht ihm zu, wie er in der Kälte mit Tasse und Laptop hantiert. [dj]

[CoolBuzz]

  1. Sehr schöner Text, der mich zum schmunzeln brachte.

    Die Tasse sieht in der Tat sehr schick aus. Fast schon wie ein Bierhumpen! ^^

  2. Das Ding ist wohl für Raucher gedacht die Trotz Winter in die kälte gejagt werden. Als Nichtraucher kann man dagegen seinen Kaffee im warmen Büro trinken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising