iShoe: Immer schön senkrecht bleiben


Die hier zu sehende Kombination aus Laptop und einer Art Flipflops macht auf den ersten Blick wenig her, soll aber in nicht allzu ferner Zukunft dabei helfen, frühzeitig Gleichgewichtsstörungen zu erkennen.Womit im Übrigen nicht die Folgen samstagnächtlicher Exzesse gemeint sind, sondern ernsthafte Erkrankungen. Die soll das iShoe genannte Gerät daran erkennen, wie der Fuß Druck auf die Sohle ausübt, was von dem angeschlossenen Rechner daraufhin analysiert wird, ob es bedenkliche Abweichungen gibt.

Von einem kommerziell realisierbaren Produkt ist man derzeit noch recht weit entfernt, aber eigentlich könnten die Wissenschaftler des MIT (die iShoe entwickeln) doch auch gleich mal über eine Integration in Wii-Gerätschaften nachdenken – da hätte man vielleicht auch gleich eine ERklärung für das permanente eigene Versagen an der Konsole … [dj]

[Engadget]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising