Küchen-Computer

Die Küchenhaube Imago+ von Faber kann noch deutlich mehr als einfach nur Kochgerüche von den Töpfen absaugen – tatsächlich befindet sich in dem Gehäuse auch noch ein veritabler Multimedia-PC.

Der geneigte Koch blickt auf einen 19-Zoll-Widescreen-LCD-Bildschirm, und da der Linux-Rechner, der auch noch in dem Gehäuse verborgen ist, über einen eingebauten Analog/Digital-TV-Empfänger verfügt, kann man sich praktisch jeder beliebigen Digital-Vergnügung hingeben, während man das Essen auf dem Herd verbrutzeln lässt.

Und da Imago+ zu allem Überfluss auch noch mit einer Webcam ausgerüstet wurde, kann man auch die ganze Welt an den eigenen Erfolgen und Missgeschicken am heimischen Herd teilhaben lassen – eine wesentlich schlechtere Figur als Biolek, Kerner und Co. Zu machen ist ja kaum möglich.

Wann es Imago+ aber käuflich zu erwerben gibt und wie der Preis dann ausfällt, ist einstweilen noch nicht bekannt – tippen wir mal wieder darauf, dass das nicht billig wird. [dj]

[New Launches]

faber_imago_2.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising