Buffalo brennt behende Blu-ray

Hah, Alliteration hat geklappt! Prosaischer gesagt: Buffalo hat interne und externe BD-Recorder angekündigt, die es auf 8x-Geschwindigkeit bringen. Und zwar sowohl bei Single- als auch bei Double-Layer-Scheiben. Bei herkömmlichen DVDs erreichen die Brenner sogar auf 16x-Tempo.
Bemerkenswert an der Sache: Die Brenner verwenden im Inneren den Panasonic SW-5584 - und sie können schneller schreiben als es die derzeit leistungsfähigsten Blu-ray-Scheiben vertragen (was sich aber bald ändern sollte).

DieSATA-Laufwerke (die externen haben einen USB 2.0-Anschluss) kommen zunächst in Japan auf denMarkt und kosten umgerechnet 243 (interner Brenner) bzw. 277 Euro (externes Gerät). [dj]

[PC Watch]

  1. @Kohloe: OK – die neue Rechtschreibung verlangt nach „behände“. Aber man muss ja nicht jeden neumodischen Unfug mitmachen …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising