Independent versucht Digital-Retro

Mit den Independent-Armbanduhren will Citizen sich offenbar auch dem Käufer mit Hang zum Retrofuturismus andienen, und das gelingt eigentlich gar nicht schlecht.Erhältlich in poliertem Edelstahl oder in Schwarz/Gold, zeigt die Independent die Zeit auf einem konventionellen Ziffernblatt, dessen Zahlen aber auf digital getrimmt sind.

Oben ist das Datum in einem kleinen Fenster abzulesen, und unterhalb des eigentlichen Ziffernblatts gibt es noch eine L-förmige 24-Stunden-Uhr. Je nach Ausführung ist das gute Stück für 250 bis 280 Dollar zu haben. [dj]

[Uncrate]

independent-uhren1.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising