Tonstudio für Hosentasche und iPod

Stimmt schon, der Apple iPod ist einfach der verbreitetste MP3-Player. Konsequent bietet Bastelfirma Belkin ein hübsches kleines Gerät mit iPod-Dock und integriertem Mindest-Tonstudio an. Also eingebautes Stereomikrofon, überhaupt zwei regelbare Mikrofonanschlüsse, unabhängig regelbarer Kopfhörerausgang, Lautsprecher zum schnell mal checken, Limiter gegens Übersteuern und Low-Cut-Filter gegen Mikrofongerumpel. Nimmt mit 16bit, 44,1 Khz auf (was für den Hausgebrauch prima ausreicht) und kann ein Einstieg in die Welt...

des privaten Podcastens bedeuten. Das Gostudio kostet keine 120 US-Dotties. Soll es ab September zu kaufen geben. [fe]

080802_belkin-gostudio_2.jpg

[via Uncrate]

[Belkin]

 

 

 

  1. Jep, hab das Ding seit 2 Wochen, läuft sowohl mit iPod 80GB als auch dem iPhone 3G tadellos!! Das vorherige iPhone muss angeblich nur geupdated werden. Mit der iPhone Kamera kann dann direkt für z.B. den Podcast ein Video aufgezeichnet werden und ab damit zu uTube, ganz ganz grosses Tennis. Kann sogar Stereo! OMG

  2. Ein super Teil mit trendigem Design. Es läuft auch bei mir ausgezeichnet und die Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von 10 Watt erzeugen einen guten Sound.
    Das Gerät kann übrigens auch CDs abspielen und bietet eine Weckfunktion sowie DAB-Radio.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising