Lenovo: Ideapad S10 Netbook [Update]

Das neue Ideapad S10 wird Lenovos erster Laptop im Netbook-Style sein, mit seinem 10,2 Zoll Bildschirm, wahlweise 512 MB oder ein Gig RAM und entweder 80 oder 160 Gig Speichervolumen auf der Festplatte. Zudem ...
lenovoumpc.jpg... verbaut Lenovo hier Intels neue Atom 1,6GHz Prozessoren, der UMPC kann selbstredend WiFi und Bluetooth, hat einen integrierten 4-1 Kartenleser und eine eingebaute 1,3 Megapixel Web-Kamera. Der Ideapad UMPC wird vermutlich ab Oktober zu haben sein für einen Preis zwischen 400 und 450 Dollars. [bda]

[via acquiremag]

Update: Lenovo mailt uns gerade, dass das Ideapad S10 in rot, blau, schwarz, weiss, punk, mit XP oder Linux und für 300 Euronen ab Oktober zu haben sein wird. Das etwas kleinere Ideapad S9 kommt dann  für 270.

  1. Vom Design her gefällt mir das Lenovo S10 nur in weiss, die anderen Farben sehen meiner Meinung nach hinten nicht so schön aus. Weitere Bilder des Netbooks sind übrigens in meinem Blog (Link siehe oben) zu sehen.

    (PS: Der Captcha-Code ist teilweise überhaupt nicht lesbar)

  2. Ich halt’s nicht mehr aus! All diese Netbook Ankündigungen. Schmeisst doch endlich mal alles auf den Markt! Ich liebäugele nun schon einige Zeit mit dem Aspire One 150X, aber auch das Netbook von Dell, HP oder eben das Lenovo würden mir gefallen. Leider ist aber immer noch keins erhältlich :(

    Diese quälende Warterei nervt …

  3. @ update: „punk“ ist bestimmt ne tolle Farbe ;) Ich liebe solche Tippfehler!

    Ich denke (glaube, hoffe, bete) daß die auch die Akkus in der passenden Farbe des Gerätes liefern! Ich meine ich habe auch irgendwo ein Bild von dem schwarzen S 10 gesehen, ohne weißen Akku!

  4. mmm hi,
    hab nun ein paar videos gesehen und glaube, dass spiegelnd und nicht spiegelnde displays in den videos zu sehen sind!

    hier fehlt noch die info, dass ein touchscreen wohl dabei sein soll.
    die tastertur hat 85% größe eines normalen 12 zoll notebooks (bei lenovo gelesen) und die iegene zielsetzung sei auch reduzierung von abwärme.

    da diese notebooks hauptsächlich probleme bei den wichtigsten teilen, der schnittstelle zum mensch (display und tastertur) haben, könnte grade die etwas größere tastertur gegenüber dem asus modellen ( jedoch kleiner als acer laut hersteller angaben) und das nicht spiegelnde display (video oben) in kombination mit dem touchscreen ein echter vorteil sein.

    ich glaube, dass in zukunft immer mehr uninformierte user zu UMPCs greifen werden und der markt dann zunehmend von unwichtigeren features bestimmt wird.
    mal sehen ob es irgendwann eine UMTS version mit guter tastertur und display geben wird ( LG hat da ein modell im angebot)
    – bis dahin scheint mir das lenovo am meisten zu zu sprechen (ich hoffe die tastertur hat thinkpad qualitäten)

    die größte frage ist, ob die tastertur und die gesamtausmaße beim s9 und s10 die gleichen sind…

    naja viel spaß mit den 1kg terminals wünsch ich euch allen :)

  5. Überall liest man nur das es Oktober kommen soll, aber bis jetzt sieht man noch nirgends wo was davon.
    Auch pendeln die Preisangaben zwischen 270 bis 370€, kann man sich auch nicht so recht darauf verlassen.
    Wollte meiner Freundin eigentlich das Asus Aspire 150X schenken (blockiert ständig meinen Rechner zum stundenlangen chatten), aber als ich die ersten Bilder vom Lenovo sah dachte ich: wart noch etwas, alleine schon wegen dem 10 Zoll-Display und den genannten Preisen!

  6. Bin seit vielen Jahren sehr zufriedener ThinkPad-Nutzer und hatte mich daher sehr gefreut, als ich vor einigen Wochen (Monaten?) die Ankündigung des Lenovo IdeaPads gelesen habe. Klingt verdammt gut!

    Allerdings fehlt mir ein „Feature“ schon jetzt ganz extrem: der UltraNav TrackPoint (Stick als Mausersatz in der Tastatur)! Ich nutze den Stick viiiiiiel häufiger als mit das Touchpad (wenn man viel mit der Tastastur arbeitet und nur selten die Maus nutzt, ist man einfach schneller am Stick als am Pad). Schade, dass Lenovo den vergessen hat… :-/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising