Der Kräftner macht Sachen…

... wie dieses Ghettoblaster-Kissen. Das wiederum gehört in seine Reihe Ghettobasics. Und die sind allerliebst, wirklich: Eine Seifenknarre für saubere Gewalt, die es in rosa (haha, Guns in Roses) und Maschinengrau (Mo-Schuss – LOL!) sowie Pastellgelb (HoneyBunny) und eben in Weiß (Angel Tears) gibt. Ein Vitamin-Gunshot Kressekasten in AK-47-Form (mit Anleitung zum autonomen Bepflanzen desselben)...
seifenknarre.jpg... und eben dieses Kissen mit Aufdruck des klassischen 80er Jahre JVC Kassetten-Blasters. Zitat von Andreas Kräftners Website:

„Extreme Phatheit ca. 85cm x 45cm x 20cm – gibts in den Farben Koka-White, Bronx-Beige und in Bitchy-Green – more to come! Elektrocamouflage – Bedruckte Baumwolle – Schaumstoff – Faden. Made in München Giesing – WORD!“

Nach dieser Ansage bin ich jetzt irgendwie davon überzeugt, dass er das auf dem Foto selber is… Bei dem G’schau… ;) [bda]

[via ohgizmo, kraeftner]

kressegewehr.jpg

  1. naja – wie ich grad gesehen hab steht sogar auf der Webseite AK-47 – nichts desto trotz is das da auf den Bildern immernoch ne normale MP5

  2. LOL! Da fall ich wohl immer wieder drauf rein, meinetwegen dann eine MP5. AK-47 hat der Kraeftner selbst geschrieben, von dem her hatte ich keine Zweifel…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising