24 makellose Zähne für schlappe sechs Dollar

Da hat jemand das Wort Zahnstocher, auf englisch toothpick, hier als Marke Tooth Piks, völlig wörtlich genommen und sich kleine Spießchen in Zahnform einfallen lassen, mit denen man von nun an über die Party-Buffets stochern kann. Und die Form hat einen ganz entscheidenden Vorteil: Packt man seinen Zahn an der Wurzel, dann ...
toothpick.jpg... kann man mit der Zahnkrone beispielsweise Dips schaufeln! Das soll mal jemand mit einem klassischen Zahnstocher nachmachen. Für schmackhafte sechs Dollars bekommt man ein Set mit 23 strahlend weißen Beißerchen und mit einem zusätzlichen Goldzahn. So süß, dass es fast schon kariös wirkt! [bda]

[via cooking-gadgets]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising