Punktlandung mit dem Hintern?

Die Computermouse gehört wohl mit zu den langweiligsten Gadgets überhaupt, sie hat sich im Laufe der Zeit nicht wirklich großartig verändert und die Beispiele die davon zeugen, dass jemand die Maus tatsächlich neu erfinden wollte, sind sehr rar. Und dann aber auch sehr abenteuerlich, wie dieser Trackball zum Draufsitzen, der mittels Hintern bewegt wird. Ja, richtig gelesen...
backball.jpg... Ein Booty-Ball! Aber fürchtet euch nicht, niemand erwartet, dass ihr euch künftig mit dem Arsch durch WoW kämpft. Diese Backballs sind in öffentlichen Räumen als Zeitvertreib für den Benutzer wie die Beobachter gleichzeitig gedacht. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass man sie dort oft zu Gesicht bekommen wird. [bda]

[via slipperybrick, interaction-architecture]
http://www.interaction-architecture.com/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising