Noch mehr Sushi-Wahnsinn

OK, wer allzu zart besaitet ist (besonders wenn es um Schweinereien Spielereien mit Lebensmitteln geht), der sollte sich keinesfalls in die Fortsetzung klicken. Aber ich konnte nicht anders, nach dem ziemlich widerlichen Hello Kitty Sushi bin ich mal wieder auf Sushi-Streifzug gegangen – und siehe da, das Lego-Sushi hier kannte ich noch nicht. Ausgesprochen hübsch und noch ganz harmlos. Schon ein wenig fieser wird es bei den...
sushischrumpfkopfejpg.jpg... Sushi-Schrumpfköpfen, die an Lachs-Seilen hängen, sie stammen von der Militant Platypus Seite (Link unten), die durch solcherlei phantastische Kreationen auffällt, leider aber es nicht schafft, auch nur ein einziges scharfes Bild einzustellen. So oder so, es erscheint fast schon als Verschwendung, diese Sushis zu essen. ... Das Gemeinste aber, was ich aber Sushi-technisch gefunden habe, darf man auf gar keinen Fall Kindern zeigen. Falls das doch passiert prophezeie ich sofortiges Losheulen und Schwierigkeiten beim Einschlafen: Auch der sympathische kleine Nemo wurde gefishnapped und anschließend sushifiziert, seid also Gewahr, dass in einer eventuell doch noch folgenden Fortsetzung mit einem Double gearbeitet werden wird. [bda]

nemo-sushi.jpg

[via inventorspot, militantplatypus]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising