Neue Dell Precision Laptops: Erstaunlich

Das ist ja wirklich interessant! Dell hat sich offensichtlich entschlossen, nicht mehr der Hersteller der hässlichsten und langweiligsten Computer sein zu wollen – und bringt demnächst eine neue Reihe Precision Laptops heraus, um genau das zu demonstrieren. Das erstaunlich schicke Design ist erst der Anfang. Grundsätzlich schmiegt sich die neue Precision-Reihe mit ihrer minimalistischen Gestaltung nicht nur an Designer aller Art hin, auch die technischen Details dürften den einen oder anderen Power-User überzeugen: Man kann für das Topmodell der Reihe (m6400) Quad Core Chipsets wählen, bis zu 16 Gig DDR3 RAM reinpacken, bis zu einem Terabyte...
dellprecision20081.jpg... Speichervolumen (auf zwei 500 Gig RAID Festplatten) und ein 17 Zoll LED-hintergrundbeleuchtetes LCD, das angeblich 100 Prozent des Adobe Farbspektrums abdeckt. All das hat dann auch noch ein Gig Video Speicher und eine NVIDIA Quadro FX 3700M Grafikkarte. Besonderes Schmankerl: Die Reihe featured ein Jog Wheel, das schnelleren und präziseren Zugriff auf egal welche Einstellungen gewährt als das integrierte Trackpad. Und die Farben für das Gehäuse sind auch sehr ansprechend gewählt. Bravo! [bda]

[via machinesthatgobing, dell]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising