Schöne Schlepperei

Der reisenden Mensche führt oft Sachen mit sich, über deren Sinn und Zweck man sich gerne streiten kann, die aber irgendwie dazugehören.

Dann könnten sie aber auch wenigstens hübsch sein, meint Hersteller MENU und hat die Black Titamium Collection auf den Markt geworfen.

Ob schön auch praktisch ist, haben sich die Kollegen von Yanko gefragt und sind beim Testen auf ein durchwachsenes Ergebnis gekommen.

Alle Accessoires sind aus Kunststoff und glänzendem schwarzen Metall gefertigt, was zwar sehr edel aussieht, aber zum beispiel bei den Kofferanhängern eigentlich nichts bringt.

Ähnlich sah’s beim Visitenkartenhalter aus: Kann man prima mit Fingerabdrücken verschmieren und mit Kratzern versehen.

Begeistern konnte Yanko sich dagegen für den Mobiltelefonhalter und das Kreditkartenetui. Nicht, dass die Vorrichtung zur Aufbewahrung des Handys während des Ladevorgangs funktional sonderlich mehr bringen würde – aber den Besitzern eines iPhones wird es schwer ans Herz gelegt (sieht irgendwie besser aus).

Das Kreditkartenetui imemrhin kann einen Trick: Beim Rausziehen und Reinschieben gibt es einen Signalton, was hilfreich sein mag, wenn man dazu neigt, seine Karte zu vergessen – allerdings ist dann auch nur Platz für eine. [dj]

[Yanko]

menu2.jpg

menu3.jpg

menu4.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising