Palm Treo Pro

Viel wurde bereits spekuliert über den neuen Palm Treo 850, jetzt soll das Strictly-Business Handy unter dem Namen Treo Pro Anfang des Monats auf den Markt gekommen sein. Das Tri-Band 3G (und Quad-Band GSM/GPRS) Smartphone mit Windows Mobile Professional 6.1 hat allerdings ein erstaunlich kleines Touch-Display (320 x 320 Pixel) und folgt so überhaupt nicht der allgemeinen Tendenz zu immer größeren Displays. Warum? Ein anderes Rätsel ist die integrierte Kamera, eine mit zwei Megapixel Sensor. Erwartet wurde von der Fangemeinde eher sowas wie 3,2 oder gar fünf Megapixel, aber Palm hat sich für die kleine Lösung entschieden (und Gott sei Dank die Minimalvariante 1,3 Megapixel außen vor gelassen)...
palm-treo-pro-1.jpg... Ansonsten gibt es eine 400Mhz CPU, 256 MB ROM, 128 MB RAM, integriertes GPS, ein WiFi Switch an der Seite, Mikro SD Slot (für bis zu 32 Gig zusätzlichen Speicher), microUSB Anschluss und einen 1500 mAh Akku, der für eine ganze stattliche Weile Saft liefern sollte. Wirklich schön ist ja in meinen Augen anders, aber total hässlich kann man jetzt auch nicht dazu sagen. Ich schätze, wer sowas mit vollem Feature-Umfang wirklich braucht, der wird auch glücklich mit dem Treo Pro. [bda]

[via machinesthatgobing]

  1. Warum hat bei Palm noch keiner den Deckel drauf gemacht und die Nägel ins Holz getrieben? Wieder ein Smartphone was die Welt nicht braucht. Mittelmäßige Ausstattung und das einzige was daran noch PALM ist, ist wahrscheinlich die dicke häßliche Taste mit dem Schriftzug. Vom inovativen Unternehmen zum Nachmacher degradiert.
    Schade, Schade, Schade

    ACHTUNG: DAS CAPTCHA IST DEFEKT 80% der generierten grafiken sind nicht verwertbar. Nichtmal vom kreativsten Querdenker.

  2. So schlecht finde ich das Gerät nicht, jedoch würde ich trotzdem den HTC Touch Diamond bzw. den Touch Pro bevorzugen. In meinem Blog (Link siehe oben) sind übrigens noch erste (echte) Fotos des Palm Treo Pro verfügbar.

  3. Naja, es hat ja GPS an Bord. Und meine Navigon Western Europe Map hat allein schon ca. 1,5 GB. Da sind es dann nur noch ein Dutzend MP3 Stücke und der Speicher ist voll.
    Das Teil hat ja auch nen MediaPlayer. Es könnte also sogar Filme abspielen. Stück etwas 4,5 GB. Für die Reise ist das doch super.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising