Rätselhaftes Asien: Die Glas-Anlage

Asiatische Trinkgebräuche sind ja bekanntlich ein weiteres Feld, auf dem die kulturellen Unterschiede zu Europa deutlich werden (auch wenn sie bei Events wie dem Oktoberfest durchaus mit einander verschmelzen können).

Einen weiteren Beweis  dafür liefert diese Mini-Anlage, die man nach dem Willen ihres Produzenten offenbar mitten auf dem Tresen platzieren soll.

Dort soll das Mini Clear Sound System DT-SA101 mit der ganzen Kraft seiner 2 x 4 Watt dann ernsthafte Kneipengespräche übertönen (oder wohl eher nicht) und mit seinen Maßen von 62 x 80 x 71,5 mm (Verstärker) bzw. 62 x 130 mm (je „Glas“-Lautsprecher) Platz wegnehmen, den man eigentlich für Wichtigeres wie etwa echte Gläser mit echtem Alkohol benötigen würde.

Wer dem Reiz des Gerätes nun doch so erliegt, dass er es unbedingt für seine Kellerbar benötigt, muss es sich für umgerechnet etwa163  Euro aus Japan besorgen. [dj]

glas-anlage2.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising