Spritwächter fürs iPhone

Die Zahl der Anwendungen fürs iPhone wächst und gedeiht - allerdings muss man sich schon das eine oder andere Mal fragen, ob hinter der netten Oberfläche auch wirklich was Sinnvolles steckt, etwa beim AccuFuel Fuel Efficiency Tracker.

Der verspricht zwar regelmäßige Reports über den Spritverbrauch des Autos seines Nutzers, scheint aber bei genauerem Hinsehen wenig mehr zu können als man auch mit Papier, Bleistift und grundlegenden Rechenkünsten hinbekäme.

Offenbar trägt man regelmäßig ein, wann man wie viel tankt und notiert brav die gefahrenen Kilometer – daraus errechnet die Anwendung den Verbrauch und zeichnet bei Bedarf auch noch eine hübsche Grafik auf den Bildschirm.

Braucht man also offenbar nicht wirklich; aber da AccuFuel auch nur die üblichen 99 Cents kostet, wird sich schon jemand zum Herunterladen finden, der bei den ersten ein, zwei Demonstrationen wahrscheinlich sogar noch ein dankbares Publikum findet. [dj]

[Red Ferret]

accufuel1.jpg

  1. Viel besser wäre doch eine Anwendung die durchgehend die Ölpreise und vllcht gleich noch die Benzinpreise der Tankstellen checkt und mir dann sagt wo und wann ich tanken soll!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising