Schwarze Perle im Meer der iPod Docks

Das schwarze Phonofone II dürfte so ziemlich das stylishste iPod Dock sein, das mir je unter die Augen gekommen ist. Und der Schalltrichter ist nicht nur Eyecandy, tatsächlich boostet er allein durch die Form die Lautstärke des gedockten iPods auf satte 55 Dezibel. Das ist sicher nicht genug, um eine Party zu beschallen, aber als Unterhaltung oder Arbeitsuntermalung für eine ansonsten relativ ruhige Bude durchaus geeignet. Bemerkenswert ist, dass das Phonofone selbst gar keine Stromzufuhr hat, nur vom gedockten iPod (Nanos und Shuffles werden allerdings nicht unbedingt empfohlen), iPhone oder iPod Touch kommt der Saft. Das von Tristan Zimmerman designete...
phonophone-2.jpg... Keramik-Dock ist in der Farbe Schwarz auf 200 Stück limitiert, man muss sich also sputen, und 600 Dollar (umgerechnet knapp 415 atemraubende Euronen) sollte dieses Sammlerstück einem schon Wert sein. Zu erwähnen wäre noch, dass sich manche Musikspielart mehr und manche weniger eignet. Elektro, Punk und Rock zählen zu den ungeeigneteren Richtungen, die Freunde von Blues, Klassik und Folk Music dagegen dürfen sich freuen. Zudem spielt selbstverständlich die Qualität der MP3s eine Rolle. [bda]

[via machinesthatgobing, charlesandmarie]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising