Samsung YP-Q1 Diamond kann Text-to-Speech

Samsung hatte die Daten über den brandneuen YP Q1 Diamond Player noch gar nicht publik gemacht, als bereits Infos über ihn zu haben waren. Jetzt ist er aber offiziell angekündigt, und zwar als der Player mit der weltbesten Soundqualität. Das Zauberwort heißt in diesem Fall DNSe 3.0, Digital-Natural-Sound-engine 3.0, eine Technologie, die mit Samsungs Audio Upscale Funktion zusammenhängt. Fehlende Soundspektren werden ersetzt und der Sound damit ergänzt. Die so kompensierten Klangverluste sorgen laut Samsung dann für ein Soundergebnis, das sowohl natürlich als auch klar und sauber sein soll. Dabei kann man zudem unterscheiden, auf welche Musikart man das anwendet, sieben verschiedene Einstellungen sind möglich. Ich hab leider als Demonstration dieser Funktion immer wieder nur ein einziges Video gefunden, eine koreanisch sprechende Präsenteuse mit französischen Untertiteln (die über englische gelegt wurden). Vielleicht liegt es daran, dass ich nun wirklich keine tollen Boxen am PC habe, aber ich höre eigentlich so gut wie keinen Unterschied zwischen den einzelnen Einstellungen. Naja, mit Kopfhörer kann das was ganz anderes sein...samsung_ypq1_drei_farben.jpg... der Link zum Demovideo ist unten zu finden. Der federleichte Player (61 Gramm) hat zudem eine Text-to-Speech Funktion, ich kann mich momentan nicht erinnern, das schon mal bei einem MP3 Player gesehen zu haben. Ansonsten finde ich ihn optisch eher weniger spektakulär. Ja, er schaut schon OK aus, aber aus der Masse heraus sticht er nicht. Das QVGA Display beträgt 2,4 Zoll in der Diagonale (320 x 240), ein Radio ist integriert und neben MP3, WMA, WAV, WMV und MPEG4 kann er (und das kann auch nicht jeder Player) FLAC und OGG. Der Akku soll übrigens satte 30 Stunden im Sound-Dauerbetrieb durchstehen. Bei der Speicherkapazität klann man zwischen vier, acht und 16 Gig wählen, als Gehäusefarben kann man sich zwischen Schwarz, Weiß und Silber entscheiden, ab kommenden Monat zu haben. Preis habe ich noch nirgendwo entdecken können. [bda]

[via anythingbutipod, Demovideo]

  1. Habe mir den Player gekauft (Amazon) ca. 97 EUR mit Versand. Das Gerät ist sehr schön und kompakt. Wer schwarzen Klavierlack mag dem gefällt die Oberfläche sicher sehr gut. Fingerspuren muß man halt öfters beseitigen. Der Klang ist beeindruckend. Die Steuerung mit dem Touchpad Tasten etwas ungewohnt. Die Software emodio ist sehr übersichtlich und gut anzuwenden. Mußte jedoch upgedated werden. Ich würde das Gerät wieder kaufen. Leider bin ich immer noch auf der Suche nach einer Tasche oder ein Sleeve für den YP-Q1. Noch nicht im Handel…..? wer was findet bitte melden.
    Die TTS Funktion funktioniert gut.

    bb
    Martin

  2. kann mir jemand die TTS Funktion erklären? Ich kann den Text auf den mp3 player lesen (Datei: Textdokument), aber ich was nicht was ich machen muss um den Text zu hören.
    muss ich noch etwas dazu installieren?

    vielen Dank schonmal für die Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising