Pong-Uhr – jetzt Realität

Schon im letzten Jahr hatten wir hier eine Pong-Uhr - aber bei der handelte es sich lediglich um einen Entwurf.

Schön aber, dass es versierte und engagierte Bastler wie John Maushammer (klasse Name übrigens) gibt, denen eine zünftige Schrauberei im Hinterzimmer wichtiger ist als mit Freunden (was ist das?) in der Kneipe abzuhängen. Und so gibt es nun die Pong-Uhr in echt.

Da hier erkennbar ein Handwerker und kein Designer am Werke war, ist das Resultat zwar nicht ganz so chic wie die Studie, und  ein weiterer Nachteil besteht darin, dass man damit auch nicht wirklich Pong spielen kann.

Stattdessen entspricht der Punktestand der Zeit: Der eine Spieler gewinnt nur einmal in der Stunde, der andere dafür jede Minute.

Tja, das Schicksal ist ungerecht, aber wer sich das nun unbedingt nachbauen muss, bekommt immerhin hier eine prima Bauanleitung, und hier gibt es ein Video von der Uhr in Aktion. [dj]

[Technabob]

pong_uhr2.jpg

  1. ich find dir uhr eigentlich ganz schick. ich bleib aber trotzdem bei meiner jetzigen uhr…mit der kann man pong nämlich auch nicht spielen.

  2. Erinnert mich stark an die zeiten als es noch diese Game & Watch Teile fürs handgelenk gab, sie sahen bescheiden aus… waren nach 5 mins langweilig und unhandlich waren sie auch noch….

    aber dennoch Cool :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising