Sony Vaio AW: 18,4 Zoll Kino Display

Die neue Sony Vaio AW Reihe ist wohl eher etwas, das man nur im absoluten Notfall mit sich rumträgt, mindestens gute drei Kilogramm bringt jedes Mitglied der AW Familie auf die Waage. Aber gut, die einen Hersteller machen immer kleinere Klappis, der andere halt immer größere. Die Laptops haben alle ein Full HD X-Black WXGA++ Breitbild Display mit 18,4 Zoll Bilddiagonale und 3-LED Hintergrundbeleuchtung, eine 1,3 Megapixel Webcam, virtuellen Dolby Home Theatre Surround Sound (mit Subwoofer und speziell konzipierten 2.1 Kanal Lautsprechern) sowie ein...
sony-vaio-aw.jpg... Blu-Ray Laufwerk (liest und schreibt). Alle haben vier Gig RAM und Intel Core 2 Duo Prozessoren drin, je höher der Preis, desto höher die Taktung, bei 2,26 Ghz geht’s los. Für die richtige Grafik sorgen NVIDIA GeForce GT Karten, beim Günstigsten (1300 Euren) steckte eine 9300M drin, beim Spitzenmodell (für knapp 3500 Öcken, wiegt übrigens knapp vier Kilo) eine 9600M, ein HDMI Ausgang ist ebenso integriert wie ein CompactFlash Kartenleser. Die schicke Reihe, die sich wünscht, für echte HD Bildbearbeitung und dergleichen genutzt zu werden, kann in Schwarz oder in Titangrau geordert werden, die Festplattengrößen variieren zwischen 320 und 628 Gig wie beim Spitzenmodell, das die Festplatte mit einer SSD kombiniert. [bda]

[via uncrate, sony]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising