AmpLamp: Könnte sein, dass man sie tatsächlich mal kaufen kann…

Lautsprecher wurden vermutlich schon in alle möglichem Möbelstücke – oder sogar reine Dekorationsstücke - eingebaut, aber selten gelingt die Verschmelzung von Stil, Technik und Funktion so gut wie bei dieser AmpLamp. Die Lautsprecher sind perfekt in den Schirm der Lampe integriert, inklusive Subwoofer unten im Fuß haut die AmpLamp immerhin 80 Watt raus. Die Kombination verschiedener Technologien liefert den Stereo-Sound aus nur einer Soundquelle. Der Hauptlautsprecher nutzt NXT Technologie...
amp_lamp.jpg... die jede flache Oberfläche in einen Lautsprecher verwandeln kann. Dazu gibt es winzige Extraboxen, die für den Raumklang sorgen, indem sie den Sound an Wände werfen zum Zwecke, dass diese ihn wieder zurück in den Raum reflektieren. Wie so oft handelt es sich hier auch wieder „nur“ um ein Konzept, beziehungsweise einen Prototypen, allerdings riecht das Bild auf der Webseite schon sehr viel mehr nach einem echten Produkt, als wir das hier von vielen anderen Gadgets behaupten könnten. [bda]

[via dvice, futuros]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising