Ist ein redesignter Mac Mini Apples Brick?

Eigentlich sind sich die Apple Fanboys 'n' Girls bereits einig, dass man auf dem All about the Brick Event am 14. Oktober die neuen MacBooks endlich vor die Nase gesetzt werden wird. Und wahrhaftig ist beim Brick-Event ausschließlich Neues zum Thema Mobilcomputer zu erwarten. Aber das könnte unter Umständen anders aussehen, als sich das die Macianer so vorstellen. Denn hier taucht nun etwas zum Thema Mac Mini Update auf. Glaubt man diesen Photoshop-Erzeugnissen hier, so kommt wohl ein neuer Mac Mini, der aber vom Design her so tut, als wär er ein ganz großer Mac Pro. Vermutet werden drin dann ein Intel Core 2 Duo prozessor mit 2,0 Ghz, ein Gig RAM und eine 120 Gig Festplatte. Von den Schnittstellen her...
apple-brick-mac-mini.jpg... scheint sich nichts zu verändern, die Photoshop-Bilder hier zeigen Mikroeingang, Audioausgang, vier mal USB, zwei mal Firewire Anschlüsse und natürlich die Buchse für den Bildschirm. Alles schön und gut, wenn auch nicht aufregend, aber was sich Mac Mini Besitzer tatsächlich wünschen würden, das wäre wohl die Möglichkeit, selber sein Maschinchen upgraden zu können. Also hoffentlich ist dieser neue Formfaktor nicht nur eine Design-Spielerei, sondern erlaubt unter anderem auch das Öffnen und Austauschen verschiedener Komponenten. [bda]

[via machinesthatgobing]

  1. Ich finds immer total daneben und bekloppt einen Mac-User als „Apple“-Fanboy oder Girl zu bezeichnen. Geh ich recht in der Annahme, dass nur Windows User auf diese Bezeichnung kommen??

    Es hat NICHTS mit Fan-sein oder Fanatismus zu tun!

    Es hat einfach damit zu tun, dass man das für einen bessere System gewählt hat. Und jeden tag aufs neue erlebt, dass es etwas um Weiten besseres gibt als Windows.

    Man ist deswegen KEIN Fan sondern einfach nur zufriedener.

    Man kauft einen Mac nicht weil es Hipp oder In ist!

    Man kauft sich nen Mac lediglich deshalb weil ein Mac BESSER ist als ein PC.

  2. Apple Fanboy klingt doch gut :) im Gegensatz zu Windoofs und WIndose :D Das allein sagt schon, welches System Fans hat und welches beschipft wird ;)

  3. Eieiei…das Wort „Apple“ ist wieder gefallen! Greift alle zur Streitaxt, Morgensterne und Speeren und schlagt fröhlich auf euch ein :D

    @ Mc User: Bin selbst ein Mac User aber mit der Ausage „…Man kauft sich nen Mac lediglich deshalb weil ein Mac BESSER ist als ein PC“ hast du dich selbst disqualifiziert. Du darst nun nicht mehr mitmachen…ab auf die Bank.

    @as wicked: Das is kein Mod, denn versuch mir mal zu erklären wie die es geschaft haben die fest auf dem Mainboard verlöteten Anschlüsse umzusetzen und sogar zu vermehren.
    Denn das hintere Layout hat realtiv wenig mit dem Original MacMini zu tun.
    Aber ich lass mich gerne eines besseren belehren: Gib uns einen Link wo es den Bausatz zu kaufen gibt!

    @jo: Richtig. Das ist lediglich ein Design, nicht mehr, nicht weniger. Apple wird uns sicherlich mit was komplett neuem überraschen.

  4. …oder uns damit überraschen, dass die den mac mini begraben? aber das wird nicht so passieren. denn wenn die ihn begraben, dann still und heimlich ohne überraschungen, damit die ihre lager restlos verkaufen können und sich interessenten wie ich weiterhin den kopf darüber zerbrechen können, ob und wann denn ein neuer mini kommt.

  5. lol, was soll ich sonst sagen
    Habe hier drei Mac’s rumstehen und muss zugeben alle rennen unter Windows XP oder Vista ;o)
    Die Aufgabe vom MacMini bei mir ist unter Vista MediaServer zu spielen sonst nichts.
    Auf dem IMac arbeite ich und das PowerBook ist für meine Freundin.
    OSX verwenden wir nur gans selten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising