Affektschub per Klick

Wenn man den ganzen Tag nichts anderes tut als vor dem Rechner zu hocken, kann das soziale Leben schon etwas leiden. Und auch die WoW-Mitspieler werden einem nicht gerade sanft übers Haar streichen und „Ich liebe Dich“ ins Ohr hauchen.

Weswegen es dafür jetzt in Japan die USB „I Love You“ Talking Mouse gibt.

OK, nicht für den Teil mit den Haaren, aber zumindest für das Gesäusel. Als Streichelersatz gibt es sanftes Glimmen in allen Farben des Regenbogens.

Der sanfte (hoffen wir mal) Liebesschwur ertönt, wenn man das Scroll-Rad klickt; dann startet auch die begleitende Lightshow.

Wie man bei dem derzeit nur in Japan erhältlichen Peripheriegerät erkennt, welches mit männlicher und welches mit weiblicher Stimme ausgestattet ist, lässt sich anscheinend nicht so leicht erkennen; vielleicht hängt das ja irgendwie mit den Farben zusammen. Kostet umgerechnet etwa 14 Euro. [dj]

[Technabob]

sprechende_maus_2.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising