Averatec schiebt Buddy NetBook nach

Fehlt eigentlich noch jemand, der immer noch kein Netbook auf den Markt geworfen hat (außer Sony natürlich)? Hmm, auch Averatec schließt sich jedenfalls dem Hype gerne an und präsentiert diesen Zehnzöller, genannt Buddy NetBook. Für gerade mal 450 Amitaler bekommt man einen nicht ganz so kleinen Begleiter mit...

averatec_buddy_netbook.jpg… dem üblichen Intel Atom N270 1,6 GHz Prozessor, ein Gig DDR2 RAM, integrierter Intel GMA950 Grafikkarte und einer Festplatte mit 160 Gig. Das Display mit der 10,2 Zoll Bilddiagonale hat WSVGA Auflösung, der Miniklappi kann WiFi und kommt außerdem mit Windows XP Home daher. Sicherlich nicht das schlechteste Angebot derzeit auf dem Netbook Markt. [bda]

[via mobilewhack]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising