Kreislauf-Ankurbler haben so oder so ihren Preis!

Ich bin ja immer wieder überrascht, dass es tatsächlich einen riesigen Markt gibt für Gadgets, die man als bewegungsarmer Mensch für teuer Geld erwerben soll, um dieses Manko wieder auszugleichen. Zu Hause. Auch im Sitzen. (Bitte, an dieser Stelle, ich rede von Gesunden, nicht von Menschen, die aufgrund einer Krankheit nichts dafür können, dass der Weg in die Natur versperrt bleibt! Und ich rede auch nicht von Sportgadgets wie beispielsweise eine Wii, die ja durchaus Geselligkeit fördern und Spass machen kann. Ich rede von genau sowas hier, und auch wenn die Dame auf dem Foto glücklich lächelt, die hat nicht wirklich Spass mit dem Ding...

das ist nur ein Werbetrick…) Also kommt mir das total hirnverbrannt vor. Dieser Circulation Booster  verspricht, dass schon 30 Minuten Elektro-Fußmassage täglich deinen Blutkörperchen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Oder so ähnlich. Wahrscheinlich hätte eine halbe Stunde barfuß laufen den gleichen Effekt. Und der Witz ist, dass derartige Gizmos dann auch noch (wie dieses hier) fette 300 Pfund kosten und letztendlich alle früher oder später das gleiche, tragische Schicksal teilen: Wieder zurück in die Originalverpackung gesetzt auf dem Speicher oder in der Rumpelkammer die Jahre überdauern. Oder gar von den Erben zu Tage gefördert werden. Friede seiner fetten, aber armen Asche! [bda]

[via redferrent]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising