Samsung Delve: Noch ein Touchscreen Handy

Samsung haut ja eigentlich sowieso immer massenhaft Handys raus, aber in letzter Zeit scheint es da noch eine Steigerung zu geben. Das jüngste Modell der Koreaner, über das noch vor der offiziellen Vorstellung Informationen an die Öffentlichkeit gelangt sind, ist das neue Samsung Delve. Bei Mobilewhack sprechen sie davon, dass es sich dabei um eine Kreuzung aus Samsung Instinct und Samsung F480 zu handeln scheint. (Für mich sehen übrigens alle drei, Delve, Instinct und F480 wie iPhone Klone aus, auch wenn iPhone Fans jetzt eventuell aufschreien.) Viel Infos über das neue Teil gibt es allerdings noch nicht, nur soviel: Es soll...

… ein drei Zoll großes Touchscreen (mit TouchWiz Interface der zweiten Generation) haben, zwei Megapixel Kamera, HTML Browser, Email und SMS, vorinstallierte Games, Facebook, Myspace, Toneroom, individualisierbare Widgets, Navigationssoftware und Bluetooth. Bei Boy Genius steht zu lesen, dass das Delve laut Tippgeber total benutzerfreundlich sein soll, also lassen wir uns überraschen. Zu rechnen ist mit dem Delve vermutlich ab Ende November. [bda]

[via mobilewhack, boygeniusreport]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising