Geht’s noch hässlicher?

Ob diese rosa Maus den bisherigen amtlich hässlichsten MP3-Player von seinem Thron stoßen kann, ist sicher eine Geschmacksfrage, aber ich würde mal sagen, dass die Chancen nicht sooooo schlecht stehen.

Während der bisherige Champ sein Aussehen ja immerhin noch mit einer gewissen Ähnlichkeit mit einer in Japan populären Trickfilmfigur rechtfertigen konnte, haben wir es hier einfach nur mit einer hässlichen Maus zu tun (nein, ich meine nicht die rechts im Bild).

Mit einem Speichervolumen von 1GB passt auch noch nicht mal richtig viel Musik drauf, und die Idee, die Kopfhörerbuchse im Kopf zu verstecken … naja …

Andererseits liegt der Preis gerade mal bei 13,13 Dollar (12,60, wenn man mehr als 10 Stück nimmt), und da es sich um 1a-China-Qualitätsware handelt und Weihnachten ja auch nicht mehr ewig weit weg ist, könnte man schon in Versuchung kommen, die ungeliebte Verwandtschaft doch noch zu beschenken … [dj]

[Technabob]

  1. und ganz china like, sind die kopfhörer fast eine1 zu1 kopie der alten ipod kopfhörer. einziger unterschied, die löcher wo der ton durch kommt und die ummantelung oberhalb des klinke anschlusses.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising