Eiskalt abgeschossen

Als bekennende Memme, die sich erfolgreich dem Dienst an der Waffe entzogen hat, bringe ich natürlich kaum mehr Kompetenz als [bda] mit, wenn es darum geht, Waffen und Munition zu identifizieren - und für diese unverzeihliche Wissenslücke kann man hier ja schnell gescholten werden.

Also schütze ich gar nicht erst vor, mir in dieser Sache Kompetenz angeeignet zu haben und verlasse mich einfach darauf, dass die Jungs von Uncrate wissen, was sie abschreiben, wenn sie sagen, dass diese Eiswürfel die Form von AK-47-Munition haben.

Für 6,99 GBP bekommt man einen magazinähnlichen Eiswürfelbereiter, dessen Produkte – so sieht es der Anbieter zumindest – unerlässlich für einen „Killer Drink“ sind.

Zumindest werden sie bestimmt sehr schön im Glas klimpern, wenn die Veteranen vor dem Kamin in ihren Rollstühle zusammengeschoben werden, damit sie die alten Geschichten vom Wo und Wie ihrer Gliedmaßenverluste aufwärmen können, während sie sich langsam aber sicher die Kante geben … [dj]

[Uncrate]

  1. Hey! Weiß jemand ob man des auch irgendwo in D-Germany bestellen kann? Ich find des ne ziemlich coole Idee, will aber net auf einer englischen Homepage bestellen, die so aussieht als wär se von meinem kleinen Bruder programmiert worden…

  2. wie machen die das eigentlich das da keine luftblasen bleiben :/

    (einzige möglichkeit die mir jetzt doch grade einfällt wäre die unter wasser abzufüllen.. nagut.. geklärt.. dann kann ich mir die ja bestellen x)

  3. Ich meine man muss das Wasser abkochen, damit man klare Eiswürfel erhält.
    Richtig klare Eiswürfel bekommt man aber nur dann, wenn man das Wasser beim Gefrieren in Bewegung hält, was aber zu aufwändig für die meisten von uns sein dürfte ^^

    Und die Patronen hier sehen auch eher aus wie aus GLAS und nicht wie EIS.
    Denke mal das ist auch Glas auf den Produktfotos…

  4. 6,99 Pfund Sterling = 8,7066154 Euro

    Kanns die nicht billiger und in D geben?

    Ansonsten toll. Sollten auch in zu kühlende Flaschen passen.

  5. Idee ist gut…. aber die Dinger taugen garnichts. Glaubt mal nicht, das die aussehen, wie auf dem Werbebild. Ihr werdet ziemlich enttäuscht sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising