Neue Wind-Bilder im Umlauf

Im Wettrennen darum, welches Kleinst-Notebook nun dem Eee wirklich Konkurrenz machen wird, scheint MSI mit dem Wind nicht die schlechtesten Karten zu haben.

Und weil vom Eee schon wieder neue Modelle im Anmarsch sind, bringt MSI rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auch noch schnell einen Kleinstrechner raus, und zwar den U120, von dem es jetzt erste Bilder gibt.

Die sind nun zugegebenermaßen nicht wirklich spektakulär, aber wahrscheinlich muss man schon ein echtes Design-Genie sein, um sich beim Thema Netbook einen wirklich interessanten Entwurf aus den Rippen zu schneiden.

Gegenüber dem Vorgängermodell U100 lässt sich wenig Neues feststellen, höchstens, dass der Nachfolger etwas kantiger, aber leider nicht dünner ausgefallen ist.

Also tröstet man sich mit den ganz ansehnlichen Specs: wahlweise 120GB-Festplatte oder SSD mit 20GB oder 40GB, 802.11n WiFi und eingebautes 3,5G-Modem, das mit SIM-Karte funktioniert.

In den Laden kommen soll der Rechner im Dezember und zwar für um die 600 Dollar (was immer der dann auch wert ist). [dj]

[Fudzilla]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising