Walkie-Talkie kann Kompass

In Zeiten, in denen praktisch überall und zunehmend auch in Handys GPS drinsteckt, hat dieses Gerät namens Feldar, das Jian Guan entworfen hat, fast schon was rührend Altmodisches. Aber hübsch isses.

Feldar ist eigentlich ein klassisches Walkie-Talkie, in das aber zum einen ein Kompass integriert ist und in dessen Rand zum anderen LEDs eingelassen sind, die anzeigen, in welcher Richtung sich die Gesprächspartner befinden.

Das Gerät kommt ohne GPS aus und wäre daher – jaja, ist mal wieder nur ein Entwurf – relativ kostengünstig. Mal sehen, ob’s einen Hersteller interessiert. [dj]

[Yanko]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising