LG schickt Kamera-Handy mit Gesichtserkennung ins Rennen

An der Frage, ob sich mit den derzeit in Handys eingebauten Kameras überhaupt brauchbare Bilder machen lassen, scheiden sich ja bekanntlich die Geister - eine Bresche für die Mobiltelefonfotografie will offenbar LG mit dem KC780 schlagen.

Da kommt die Kamera nicht nur in 8-Megapixel-Version, sondern verfpgt auch noch über eine Schneider-Kreuznach-zertifizierte Linse und ist außerdem – als angeblich erstes ins Handy integrierte Gerät – mit einer  Gesichtserkennungsfunktion ausgestattet.

Das Slider-Handy ist 13,9 mm dick und kann Smart Bluetooth, was es z.B. ermöglicht, das Gerät zusammen mit einem PC als mobile Webcam zu verwenden. Eine Funktion namens SmartLight steuert automatisch die Belichtung, eien andere namens Image Stabilizer verhindert das Verwackeln.

In Europa soll das LG-KC780 im November auf den Markt kommen. [dj]

[Fareastgizmos]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising