Batteriemüll leuchtet heim

Eine eigentlich ganz nette Idee haben die Designer Sungwoo Park und Sunhee Kim entwickelt: Davon ausgehend, dass das Gros aller Batterien,die weggeworfen werden, noch nicht völlig leer ist, soll eine LED-Laterne namens Energy Seed zum einen als Mülleimer dienen und zum anderen mit der Restenergie für Licht sorgen.

Bei der Straßenlampe ist im Sockel, der als Batterieauffangbecken dient, für jede Größe ein spezieller Slot vorgesehen; im Inneren holt dann ein nicht näher beschriebener Mechanismus auch noch das Letzte aus den Batterien heraus.

Und wenn der Abfalleimer voll und jedes Quentchen Energie verbraucht ist, kann man den Behälter einfach leeren und das Recycling-Spiel von vorne beginnen. [dj]

[Yanko]

  1. @Frexx: Bei deinem Händler! Jeder Händler der dir Batterien verkauft ist gesetzlich dazu verpflichtet Altbatterien zurückzunehmen.

  2. Sieht aus als wären nur AA und AAA Betterien möglich, die angesprochenen 9V bzw. 4,5V Blockbatterien sowie die Baby und Mono Batterien gehen da leider nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising